16.11.18 Die Pressekonferenz zum 2,4h Monza

Foren Herzlich Willkommen Hydra Prime Time 16.11.18 Die Pressekonferenz zum 2,4h Monza

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Hydra Prime XV vor 2 Jahre.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #2524

    Hydra Prime XV
    XAC LEITUNG
    • Internationale D Lizenz
    • Punkte: 110

    Freitag 16.11, die Presseleute finden sich zur Konferenz ein und die drei Fahrer die heute Rede und Wort stehen dürfen sind.

    Der Meisterschaftsführende JocSei73 #4

    Der amtierende Meister X Ganador X #1

    Der Meiserschaftsvierte und erotischste Stimme der Liga Don Bernardo #120

    Einige Minuten liessen die Fahrer noch auf sich warten bis sie zim Auftritt mit Beifall beklatscht worden sind. Man sah die Freude auf den Gesichtern der Fahrer.Fragen für den Führenden JocSei73 folgten zugleich:

    JocSei73

    Die ersten Rennen sind vorüber und Sie führen die Tabelle mit gutem Vorsprung an.
    War das Vorrauszusehen?

    Nein, auch wenn ich nach dem Wechsel von McLaren auf Audi und den intensiven Tests vor der Saison schon sehr positiv gestimmt war, kamen die Siege in den ersten zwei Rennen nicht nur für die Konkurrenz sondern auch für mich etwas überraschend. Dennoch, der Audi ist sehr gut ausbalanciert und gerade am MountPanorama hat sich gezeigt wie wichtig ein perfekt eingestelltes Fahrwerk für ein fehlerfreies Rennen und somit für den Gesamterfolg ist.

    Nun in Spielberg, Einige Fahrer freuen sich besonders auf die Strecke und wollen dort die Österreichischen festspiele beginnen lassen. Natürlich möchte dort ein Österreicher am Ende auf der Pole stehen.

    Was glauben sie? Wer wird stark sein in Spielberg?

    Das ist mit schon klar, dass in Spielberg unsere Österreichischen Mitstreiter gerne oben auf dem Treppchen stehen wollen. Noch fehlen mir 1,5s auf die Spitze und ob ich diese in meinem letzten Test vor dem Rennen noch finden werde scheint mehr als fraglich. Nach den ersten freien Trainings sehe ich in Spielberg den BMW von RUSSELL WILSON oder den Lamborghini von HowStimmiDoesIt ganz vorne. Nicht zu vergessen den Vorjahressieger X Ganador X, der in Spielberg nun hoffentlich sein Saisondebut feiern kann.

    Zu ihrer Teamleistung: Galavorstellung bis jetzt und ein dickes Polster wurden in 2 Rennen schon rausfahren.

    Was sagen Sie denn über die Leistung des Teams und ihres Teamkollegen?

    Mit race2010 habe ich einen der erfahrensten Piloten als Teampartner. Auch außerhalb der Rennstrecke verstehen wir uns bestens. Obwohl wir uns eher zu den Gentlemandriver zählen, sind wir gemeinsam in der Lage unsere R8 an die jeweiligen Streckenverhältnisse nahezu perfekt abzustimmen. Race2010 muss noch etwas konstanter werden und hatte gerade in Monza sehr viel Pech. Sein Dreher in der ersten Runde und die wahnsinns Pace der Porsche Fahrer DonBernando und HydraPrime verhinderten vermutlich einen weiteren Doppelerfolg von JoTo-Magnus-Racing. Nachdem wir in der letztjährigen Castrol GT3 World Series im McLaren zweiter wurden, ist der Titelgewinn der XAC GT3 Series folglich unser gemeinsames Ziel.

    Die Presseleute bedankten sich für die Antworten und stürzten sich daraufhin auf Don Bernardo.

    Don Bernardo

    Der Fighter der Saison, immer gekämpft und leider immer mit Unglück versehrt.Wie fühlen Sie sich nach den 2 Rennen? Geht es nun Bergauf oder ist ihr Porsche mit einem Fluch belegt?

    Ich denke man hat gesehen das es deutlich bergauf geht. Im Qualifying wäre die Pole in der letzten Runde möglich gewesen, leider habe ich es in der letzten Schikane verpatzt. Auch im Rennen war der Sieg zum Greifen nahe oder zumindest ein Platz auf dem Podest.

    Noch kann man keine genauen Angaben machen. Aber was sagen sie zur Konkurrenz? JoTo Magnus Racing und Orbital Cruise?

    In dieser Saison sind alle sehr knapp zusammen. Man hat es in Monza gesehen wie eng es in der Quali war und auch im Rennen. Auf jeder Strecke kann jemand überraschen und das macht es echt spannend und so soll es auch sein. Das Feld ist deutlich zusammengerückt.

    Noch ein kurzes Statement zum Vorfall mit Turbowizz85 in Monza?

    Ich möchte mich eigentlich nicht mehr viel dazu äußern. Er hat durch die Rennleitung seine Strafe bekommen. Selbstverständlich ist es ärgerlich wenn ein überrundeter ins renngeschehen durch solche unüberlegten Aktionen eingreift. Er hätte eine Kurve noch warten können dann hätte er genug Möglichkeiten gehabt.

    Die Presseleute bedankten sich auch bei Don Bernardo.

    Jetzt ging es nur noch um den Mann der sich leider noch nicht auszeichnen konnte.

    X Ganador X

    In der letzten Zeit erfuhr die Presse immer mehr über ihre Ausfälle und ihre damit zusammenhängenden privaten Rückschläge. Wir gehen aus Respekt nicht weiter darauf ein, wünschen Ihn dennoch für die Zukunft alles Gute.

    Dankeschön, ja da haben sie richtige gehört. Die letzte Zeit war alles andere als einfach für mich.

    Aber was macht der amtierende Champ nun? Wird es jetzt nicht langsam Zeit anzugreifen? Was errechnen Sie sich für Österreich?

    Das ich die ersten beiden Rennen verpasst habe ärgert mich sehr. Angesicht der Umstände aber ein unwichtiger Fakt. Ich hatte ja bereits für die ersten beiden Läufe die Möglichkeit ein paar Testrunden drehen zu können. Dabei lief der M6 fantastisch und stand den Zeiten der anderen Fahrer in nichts nach. Der Red Bull Ring liegt mit sehr. Ich freue mich darauf und hoffe natürlich gleich ganz oben stehen zu können.

    Ihr Teamkollege, auch vom Pech verfolgt, was ist jetzt noch drin für Quenstler?

    Ja da hat das Team von JocSei73 und race2010 in den ersten beiden Läufen einen überragenden Vorsprung rausgefahren. Besonders für RUSSEL WILSON ist es sehr ärgerlich, da er sich viel ausgemalen hat für die Saison. Durch mein Fehlen spielen wir nun eine Underdog Rolle. Aber sie können sich sicher sein, das wir in jedem Rennen unser bestes geben werden um diese Rolle gerecht zu werden.

    Kurze Frage, Kurze Antwort.

    Wer befindet sich am Ende auf den ersten 3 Plätzen, schätzen sie doch mal.

    Kurz und knapp
    1. JocSei73
    2. Hydra Prime XV
    3. RUSSELL WILSON

    Ich hoffe das ich selber noch die Chance haben werde, mich unter die ersten drei zu fahren aber der Abstand ist jetzt bereits gewaltig.

    Der Host beendete die Pressekonferenz und alle 3 Kontrahenten wurden nochmals mit Beifall beklatscht.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.