Ergebnis vom Testlauf – Brno

Foren Meisterschaften Historie XAC GT3 Serie Saison 1 Rennergebnisse Ergebnis vom Testlauf – Brno

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  X Ganador X vor 1 Jahr, 11 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #1997

    Xbox Autosport Central
    XAC ADMIN

      QUALIFIKATION

      RENNEN

      Pole-Position: Hydra Prime XV

      Schnellste Rennrunde: X Ganador X

       

      Wir freuen uns auf eure Berichte.

      #1998

      JocSei73
      XAC LEITUNG
      • Nationale A Lizenz
      • Punkte: 61

      Hier mein kurzes Fazit zum gestrigen Testlauf: Nach der langen Sommerpause hatte ich noch leichte „Bedienungsprobleme“, was definitiv nicht an PC2 lag. Das funktionierte  für mein Empfinden fehlerfrei. Da ich mit der Quali-Spritmenge ins Rennen gestartet bin, war dieses natürlich schon zum Start verloren. Trotzdem nutze ich die volle Distanz für diverse Tests und war mit dem über die Sommerpause im JoTo-Racing Team erarbeiteten Grundsetup des Audi R8 sehr zufrieden.   Die Liga-Saison kann starten! Ich freue mich darauf, denn das Testrennen hat gezeigt, wie fair, professionell und schnell alle Fahrer unterwegs sind….

      #1999

      race2010
      XAC RENNLEITUNG
      • Nationale A Lizenz
      • Punkte: 86

      Hier noch mein Fazit!

      Der Testlauf war sehr erfolgreich, trotz das ich in der letzten Runde Platz eins gegen Andy verloren habe ! Wollte aber nicht zu sehr pushen um das Auto auf der Strecke zu halten und Andy war schließlich mit neuen Reifen unterwegs ! Es gibt noch kleine Baustellen am R8 diese werden Jochen und ich aber noch ausmerzen und dann kann die Saison starten! 

      #2006

      Hydra Prime XV
      XAC LEITUNG
      • Internationale D Lizenz
      • Punkte: 110

      Ich muss auch sagen super Rennen, schön war sehr das man bei keinem der Fahrer das Gefühl hatte besonders aufpassen zu müssen und dadurch konnte ich mir einige spannende duelle mit BlutDruckLocke liefern! Im groben und ganzen muss ich sagen super Rennen! Orbital Cruise hat gelernt dass bei den Boxenstopps auf jedenfall noch bei den Mechanikern nachholbedarf besteht,was dir Schnelligkeit des Boxenstoppes angeht.

       

      Jetzt freue ich mich noch mehr auf die neue Saison!

      #2007

      X Ganador X
      XAC LEITUNG
      • Internationale D Lizenz
      • Punkte: 120

      Ich muss sagen für mein Teil lief der Testlauf ausgesprochen gut. Da ich etwas Zeitnot hatte konnte ich in der Qualifikation nur 4 Runden fahren und wenig testen aber mich immerhin auf P3 setzen.

      Beim Rennen war die Pace vom M6 dann ausgesprochen gut. Trotzdem Abflug mit Dreher durch einen Kontakt mit Stig konnte ich den entstanden Abstand wieder zu fahren. Beim Boxenstopp konnte ich dann testen und wechselte im Gegensatz zu manch anderen die Reifen. Mit dem frischen Satz konnte ich meine Pace noch einmal etwas anheben und schloss in wenigen Runden zum führenden auf. Danach entstand mit race2010 ein schöner Kampf um P1. Den ich glücklicherweise im Anflug auf die letzte Runde für mich entscheiden konnte.

      Alles in allen lief mein persönlicher Testlauf sehr gut. Ich freue ich mich schon riesig auf die neue Saison.

      Hoffentlich kann man bis zum Saisonstart noch die Probleme bei Kevin, Robin und Locke klären. 

    Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

    Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.