22.01.19 Die Pressekonferenz zu Dubai

Foren Herzlich Willkommen Hydra Prime Time 22.01.19 Die Pressekonferenz zu Dubai

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Hydra Prime XV vor 1 Jahr, 5 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #3568

    Hydra Prime XV
    XAC LEITUNG
    • Internationale D Lizenz
    • Punkte: 110

    Interview vom 22. Januar 2019

    Heute haben wir eine besondere Runde zu Gast. Zum ersten mal interviewen wir 4 Fahrer an einem Abend. Anlässig seines Ehrentages und dem ersten Sieg seines Teamkollegen dürfen wir den das Jo-To MAGNUS RACING begrüßen, ausserdem begrüßen wir den Verfolger in der Teammeisterschaft RUSSELL WlLS0N und zum erneuten mal den Meisterschaftszweiten Hydra Prime XV.

    Als ersten möchten wir RUSSELL WlLS0N herzlich gegrüßen,

     

    RUSSELL WlLS0N

    Hallo RUSSELL WlLS0N, sie sind quasi der Pechvogel der Liga und sind oft in Zwischenfälle verwickelt. Zuletzt erst in Dubai was Ihnen zusätzliche Sekunden beim Boxenstopp kostete. Wie erklären Sie sich das?

    Was soll ich da groß erklären, sie sehen doch selbst was und wie die Zwischenfälle passieren ! Viel schuld hab ich da nicht dran, es ist wie bei dem Spruch “ Zur falschen Zeit am falschen Ort“.
    aber so ist es halt beim Motorsport und man muss es akzeptieren und schnell vergessen.
    Es bringt einem nix sich lange darüber einen Kopf zu machen, einfach abhaken und den Fokus auf die nächste Strecke legen…So eine Saison hat glaube ich jeder mal in seiner Fahrer-Karriere, wo einfach nix gelingen möchte und viel Pech im Spiel ist.

    Ihr Team hat nach Dubai nun 50 Punkte Rückstand auf JoTo MAGNUS RACING. Haben Sie noch Hoffnung auf die Teammeisterschaft?

    Natürlich haben wir noch Hoffnung, es sind noch 3 Rennen wo viele Punkte geholt werden können, die letzten 3 Strecken liegen dem BMW eigendlich und wir schöpfen Mut daraus , jetzt heißt es einfach Arschbacken zusammen kneifen und alles aus dem M6 herauszuholen was nur geht.

    Liegt es am Fahrzeug?

    Verstehe diese Frage nicht? wenn Sie Augen im Kopf hätten, dann wüssten Sie das mein Team-Kollege X Ganador X um die Fahrer-Meisterschaft fährt und wir zusammen auf Platz 2 in der Team Wertung sind. Es liegt einfach am gewissen Glück bei mir in dieser Sasion, aber sicherlich nicht am Auto.

    Danke für Ihre ehrlichen Worte. Ich wünsche Ihnen noch viel Erfolg in der Schlussphase der Meisterschaft.

    Als nächsten wenden wir uns dem Fahrer zu, der lange Zeit mit seiner Konstanz seine Konkurrenz ins Schwitzen brachte.

     

    Hydra Prime XV

    Hallo Hydra Prime XV,

    nach Spa Francorchamps haben ihre Ergebnisse nachgelassen. Wo ist Ihre Konstanz auf einmal hin?

    Ich glaube, dass der Einbruch schon viel früher hätte kommen müssen, für mich war es eher eine Glückssträhne jedes Rennen auf dem Podium zu beenden. Zudem bin ich oft verhindert in letzter Zeit durch private Probleme und habe oft die Trainingsessions sausen lassen. Doch Orbital Cruise stärkt mir den Rücken uns lässt mich weiter fahren.

    Trotzdem sind Sie weiterhin oben dran und fahren um die Fahrermeisterschaft. Wie ist Ihr Plan für den Rest der Saison?

    Da 2 der 3 nächsten Strecken meinem Porsche und mir liegen, bin ich zuversichtlich mich in den Top 4 der Gesamtplatzierung niederzulassen. Jedoch werde ich erst aufhören von der Meisterschaft zu träumen, wenn der Meister wirklich fest steht.

    Werden Sie Porsche in der nächsten Saison treu bleiben?

    Definitiv ich bleibe Porsche und auch Orbital Cruise erhalten, mein Vertrag geht noch bis zum Sommer dann schauen wir weiter. Jedoch wird sich in der nächsten Saison farblich was verändern bei Orbital Cruise.

    Viel Dank und auch Ihnen wünschen wir noch viel Erfolg in der Schlussphase der Meisterschaft.

    Un nun kommen wir zum Grund wieso wir heute Abend vier Fahrer zu Gast haben

    Wir begrüßen das Jo-To MAGNUS RACING

     

    JoTo MAGNUS RACING

    Hallo, wir möchten gerne mit dem Meisterschaftsführenden Anfangen und zu guter letzt mit den Sieger von Dubai unser Interview abschließen.

     

    JocSei73

    Ein Vögelchen hat uns gezwitschert das sie heute Geburtstag haben. Wir sagen natürlich herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der Meisterschaft. Was wünschen Sie sich zwecks Ihres Ehrentages für den kommenden Sonntag?

    Ja, erstmal vielen Dank für die Glückwünsche. Selbstverständlich kann man sich zum Geburtstag viel Wünschen. WatkinsGlen wird allen Fahrern wieder einiges abverlangen und daher würde ich mir wünschen aufs Podest zu kommen um meine Meisterschaftsführung zu verteidigen. Die Abstände zwischen Platz 4 und 1 betragen lächerliche 11 Punkte und das Fahrerfeld ist mit den Neuzugängen nicht gerade einfacher geworden. Lassen wir uns überraschen, wer am Sonntag die Nase vorne hat.

    Ihr Teamkollege hat beim letzten Meisterschaftslauf in Dubai seinen ersten Sieg geholt. Vielleicht möchten sie an dieser Stelle noch einmal ein paar Worte dazu ergreifen?

    Für Race2010 freue ich mich besonders über seinen Sieg in Dubai. Endlich macht der Audi mit der #44 keine Zicken mehr und Race konnte sein Potential voll ausschöpfen. Mit einem Rückstand von 11 Punkten auf Platz 1 hat er in den verbleibenden drei Rennen sicherlich noch die Möglichkeit auf den Fahrertitel. Seine Pace liegt Momentan deutlich über meiner

    Vielen Dank

     

    race2010

    Als erstes einmal herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Sieg in Dubai. Das war eine fabelhafte Leistung. Wie fühlt es sich an mal ganz oben zustehen?

    Das war ein Gefühl das ist der Wahnsinn😊! Es ist aber auch ein hartes Stück Arbeit gewesen und es war nicht das perfekte Rennen . Es hat aber zum Glück gereicht im Endeffekt hochgerechnet wäre der Abstand etwa 20 Sekunden gewesen ohne die Fehler von der Strategie.

    In den letzten Rennen ist das Fahrerfeld Zeitentechnisch aber auch im Rennverlauf enger zusammen gerückt. Gut oder Schlecht?

    Sehr gut! Da es A die Meisterschaft spannend macht und B das nahe an der Realität ist.

    Super, auch noch einmal vielen Dank an JocSei73 und race2010. Auch Ihnen beiden viel Erfolg in der Schlussphase der Saison.

    Damit beenden wir das Interview und blicken gespannt auf Sonntag.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.