Antwort auf: Ergebnis vom 8. Meisterschaftslauf – 2,4H Dubai

Foren Meisterschaften Historie XAC GT3 Serie Saison 1 Rennergebnisse Ergebnis vom 8. Meisterschaftslauf – 2,4H Dubai Antwort auf: Ergebnis vom 8. Meisterschaftslauf – 2,4H Dubai

#3496

X Ganador X
XAC LEITUNG
  • Internationale D Lizenz
  • Punkte: 120

„Nicht zufriedenstellend aber auch nicht enttäuschend“ könnte man das Rennen beschreiben. Mit dem dritten Platz kann ich zufrieden sein. Nach den zwei Tests in der Woche war ich guter Dinge da ich zu diesem Zeitpunkt den Kurs deutlich schneller als meine Mitfahrer umkurven konnte. Der erste Test lag bereits bei 1:56:9xx. Jedoch kam die böse Überraschung am Sonntag als ich festellen musste das alle anderen noch einmal deutlich zu gelegt. Nun waren alle auf Augenhöhe. Ein spannendes Rennen deutete sich an.

In der Qualifikation gelang mir annähernd meine Trainingszeit zu erreichen. Es reichte sogar für die Pole-Position.

Die Startphase war, wegen dem Fehlstart von Hydra Prime XV, Chaos pur für mich. Auf mich selbst konzentrieren, die andern Fahrer im Blick behalten, auf die Geschwindigkeit konzentrieren, Entscheidungen treffen, den anderen Fahrern Signale geben. Was eine Startphase.

Nachdem wir uns halbwegs sortiert haben versuchte ich meine Pace zu finden. Der Plan war es vor JocSei73 und Hydra Prime XV bzw den beiden Audis zu bleiben. Jedoch hatte ich einen jungen wilden mit dem Namen BEAR | GRYLLS im Nacken, der mir so viel Druck machte das ich meine Pace und Linie nicht traf. Nach ein paar Runden war ich bereits klitsch nass und soweit den jungen wilden vorbei zu lassen um mich meinem eigenen Rennen zu widmen, jedoch kam es nicht dazu. In der letzten Kurve bekam ich einen Schlag vom Lambo, drehte mich ein und erlitt 3 Schaden an der Front. Danach war mein Platz vor der direkten Konkurrenz futsch. race2010 ging vorbei und fuhr im Endeffekt seinem Sieg entgegen. Ich musste die Pace erhöhen um dran zu bleiben, machte dadurch kleine Fehler und musste ein paar Runden später abreißen lassen. Mit der Zeit wurde ich von Sneidy97 eingefangen und führte nun die Verfolgertruppe an. Bis zum Boxenstopp bekam ich einen zweiten Schlag, diesmal war es Sneidy97.

Ich bin nicht nachtragend und freue mich auf das nächste Rennen mit dir. Keine Sorge.

Trotzdem war es sehr ärgerlich weil ich dadurch nun 5 Schadenspunkte hatte und Zehntel um Zehntel im Kampf um die Meisterschaft verlor. Bis zum Boxenstopp verlor ich von P1 an 18 Sekunden und hatte eigentlich die Hoffnung schon aufgegeben. Als jedoch race2010 unmittelbar vor mir aus der Box kam und ich wusste das der Wagen wieder optimal lief, war das Feuer wieder entfacht und so sollte es eine spannende Endphase werden. Bei maximaler Performance und rundenlangen Tunnelblick, im Visier immer das Audiheck, machte ich 15 Minuten vor Schluss leider einen kleinen Fehler und schmiss die Chance zum Sieg und auch den sicheren zweiten Platz weg. Alles oder nichts. 

Am Ende resultierte ein Dritter Platz und immerhin ein Platz vor JocSei73 und Hydra Prime XV.

Jetzt volle Aufmerksamkeit auf Watkins Glen.