Antwort auf: Ergebnis vom 6. Meisterschaftslauf – Spa Francorchamps

Foren Meisterschaften Historie XAC GT3 Serie Saison 1 Rennergebnisse Ergebnis vom 6. Meisterschaftslauf – Spa Francorchamps Antwort auf: Ergebnis vom 6. Meisterschaftslauf – Spa Francorchamps

#3085

Hydra Prime XV
XAC LEITUNG
  • Internationale D Lizenz
  • Punkte: 110

Ja Kinder das war ein Rennen was an den Nerven zerrte. Zuerst mal mit Kopfschmerzen, Reizhusten und triefender Nase, ist nicht leicht Autorennen zu fahren, kann ich euch jetzt sagen. Ich weiß wovon der RUSSELL redete :D. Ja Qualifying gibt es nicht viel zu sagen aber zum Rennstart. Ich Idiot hab extra noch abgrebemst weil ich dachte ich bekomm ne strafe wenn ich an den BMW’s vorbeiballer, zack seh ich von links den ersten Audi an mir vorbeischießen 😀 😀 :D. Dann durch nen dummen Fehler die kontrolle verloren und den Anschluß verloren aber kein Problem, das Rennen geht ja noch gut 2h. Und so fuhr ich meine Runden, sah viele Autos in Trümmern liegen, hab nen Luftballon gefunden, denk an dich und laß ihn fliegen…. Ich schweife ab. Kam dann im Morgengrauen nach zunehmender Fehlerquote und zunehmenden Kopf- und Nacken Schmerzen irgendwie auf P3 dadurch dass meine 1Stopp Strategie aufging. Leider war kurz vor Rennende der Schmerz so groß,dass für mich es einfach nur noch eine Höllenfahrt war. Dann ein kurzes  Aufhellen dadurch dass Turbowizz nen Zwischenfall hatte. Mir passierte genau das gleiche und ich hab mir sogar hinten noch den Spoiler weggefetzt. Nach vorne und hinten lagen nun Minuten, also zweite mal rein in die Box und die letzten Minuten mit Spoiler rumgekrochen. Unter diesen Umständen war ich einfach nur froh, dass es vorbei war.