Antwort auf: Ergebnis vom 2. Meisterschaftslauf – Bathurst

Foren Meisterschaften Historie XAC GT3 Serie Saison 1 Rennergebnisse Ergebnis vom 2. Meisterschaftslauf – Bathurst Antwort auf: Ergebnis vom 2. Meisterschaftslauf – Bathurst

#2267

race2010
XAC RENNLEITUNG
  • Nationale A Lizenz
  • Punkte: 86

Rennbericht vom 2. Lauf aus Bathurst !

Wo fangen wir an? Denke mal mit Qualifying !
Also ich bin diesmal 3 Durchgänge mit einer schnellen Runde gefahren und gleich bei der ersten Runde eine 2.07.2 gefahren und dies war die Pole zu diesem Zeitpunkt! Dann erstmal in die Box und kurz Luft geholt! Im letzen Anlauf dann eine 2.06.9 gefahren,was auch gut war da mir mein Teamkollege und Kevin langsam näher gekommen sind 😊
Nach Ablauf der Zeit dann meine erste Pole Position in der Meisterschaft!

Dann die 5 Minuten Pause und nochmal an E Zigarette 🚬 gezogen !
Dann der Rennstart der aus meiner Sicht sehr gut ablief und ich nach der ersten Kurve auch noch erster war. Im Rückspiegel konnte ich verfolgen wie der Sau schnelle Bmw Jochen angegriffen hat und dann aber leicht auf die Wiese gekommen ist und dadurch Speed verloren hat, wo glaube auch Robin vorbeiziehen konnte. Danach folgte eine Runden lange Hatz im Mount Panorama gegen meinen Teamkollegen und diesen Porsche der uns nicht vom Leibe rücken wollte ☺️! Ab Minute 40 liefen wir dann langsam auf Don Bernando auf der sich dann nach der schnellen rechts Bergauf eindrehte und ich links an ihm vorbeifahren wollte und dabei leicht meinen R8 beschädigt habe Aero Front 8 Stoßdämpfer rechts 4 ! Was mein Fehler war 🙄Don hat sich nicht bewegt…
jetzt war es nur noch daran die zwei hinter mir zu halten und dies bis zum Pit Stop Fenster( was mir auch gelang) .
Also als erster in die Box und Reparatur am R8 ! Dann auf die Strecke zurück und zwei Runden später ist dann der Porsche von Hydra in die Box, diesen konnte ich gerade noch so an der Boxenausfahrt erwischen sonst wäre er vor mir gewesen! So gut Platz 2 dachte ich mir, jetzt fehlt nur noch mein Teamkollege und der ist zwei Runden später in die Box wie der Porsche! Der dann aber 2,5 Sekunden vor mir aus der Box gekommen ist!!! Na dann dachte ich mir werden wir mal die 2,5 Sekunden aufholen und mal schauen wie das Rennen läuft! Also an Jochen herangefahren und abgewartet, bis etwa 8 Minuten vor Ende des Rennens ! Also dachte ich mir Druck erhöhen und versuchen ihn in einen Fehler zu treiben ( sind zwar Teamkollegen aber auch Rennfahrer) 👍🏼😊
Jochen macht aber leider sehr selten Fehler und ich habe immer mehr gepusht um noch auf Platz eins zu fahren ! Wobei ich aber einen Fehler gemacht habe nach Start Ziel und leicht die Wand berührt hatte, dass war es dann mit Platz eins und zum Glück hatten wir einen großen Vorsprung auf Robin herausgefahren und konnte locker ins Ziel fahren !

#44 Team JOTO-Magnus Racing