TÜR ZUR MEISTERSCHAFT

 

 

 TÜR ZUR MEISTERSCHAFT 

 

 

In der Vorwoche hat race2010 noch im Interview gesagt das er wenigstens noch einmal ganz oben stehen möchte. In Dubai hat er sein Wort bereits gehalten und fuhr nach ganz oben.

In der Qualifikation war es wie gewohnt sehr eng. 7 Autos lagen innerhalb einer knappen halben Sekunde. Die beste Ausgangposition allerdings fuhr zum vierten Mal in dieser Saison X Ganador X ein. Diese war auch sehr wichtig für den Drittplatzierten der Meisterschaft und dem BMW Team. Denn sowohl in der Fahrerwertung als auch in der Teamwertung geht es in die Endphase.

Nach einem eher ruhigen Start sortierte sich das Feld der Reihe nach ein. Bereits am Anfang tat sich eine kleine Lücke zwischen den ersten drei Fahrern X Ganador X, BEAR | GRYLLS und race2010 und dem Verfolgerfeld auf. Während des Rennens erlaubte sich race2010 keine Fehler und setzte sich in der fruhphase des Rennens sogar an die Spitze. Über die Nacht hinweg blieben die Positionen an der Spitze unverändert, jedoch gab es immer wieder kleine Kämpfe um die Plätze im Mittelfeld. Obwohl es nachdem Boxenstopp noch einmal eng wurde hat race2010 das Rennen für sich entscheiden können.

Das Podium komplettierte BEAR | GRYLLS der sich kurz vor Schluss gegen X Ganador X behaupten konnte.

Durch seinen Sieg rückt race2010 bis auf 4 Punkte an den Meisterschaftsdritten heran. Ihn trennen nun lediglich 10 Punkte auf den Meisterschaftsführenden.