RED BULL RING AM 18.11.18

 

 

RED BULL RING AM 18.11.18

 

Am Sonntag geht es nach Österreich. Die 1969 unter dem Namen Österreichring eröffnete Grand Prix-Strecke in Spielberg schlängelt sich künstlerisch an den Alpenhängen entlang. Der 4,319 Kilometer lange Kurs besitzt zwar nur 9 Kurven und somit die wenigsten im gesamten Rennkalender, doch trotz des recht einfach erscheinenden Layouts hält der Red Bull Ring einige Tücken bereit.

Vom niedrigsten Punkt bis zum höchsten Punkt steigt die Strecke um über 100 Meter an. Die ersten drei Geraden bieten gute Überholmöglichkeiten. Zwischen Start/Ziel und Kurve 3 erreichen die Autos einen Spitzengeschwindigkeit von über 260 km/h. Im restlichen Teil der Strecke wird dagegen den Fahrern und Fahrzeugen ein sehr gutes Kurvenverhalten abverlangt.

Kann der Fahrer der aktuellen Stunde, JocSei73 in seinem Audi, in Spielberg sein dritten Sieg feiern oder wird ein anderer Fahrer aus dem restlichen Feld seine Erfolgsserie aufhalten können?